chevron_left
chevron_right
Veranstaltungen

Das sind die Sieger des Volg-Dorfturniers

Insgesamt 102 Mannschaften nahmen am diesjährigen Volg-Dorfturnier teil.
Bild: Volg

Die Sieger der diesjährigen Volg-Fussballmeisterschaft stehen fest: Eschenbach (Kanton St. Gallen) und Aeschi (Kanton Bern). Aus insgesamt 102 Mannschaften kämpften am 22. September 2019 im luzernischen Eschenbach 24 Finalisten-Teams aus zwei Altersklassen um einen Podestplatz. Nicht zuletzt stand bei den Kindern aber der Spass im Vordergrund.

Mit viel Elan und Willenskraft kämpften kürzlich 24 Finalisten-Teams um den Meistertitel des Volg-Dorfturniers. Das Fussballturnier wird seit vielen Jahren von der Schweizer Dorfladenkette Volg organisiert. Gespielt wurde in zwei Alterskategorien: acht bis zehn und elf bis 13 Jahre. Nach 84 Spielen nahmen die Gewinner ihre Podestplätze ein: Eschenbach (Kanton St. Gallen) und (Kategorie acht bis zehn Jahre) und Aeschi (Kanton Bern) (elf bis 13 Jahre) holten sich den Sieg. Die fussballbegeisterten Mädchen und Buben durften nebst einem grossen Pokal auch einen Volg-Einkaufsgutschein für ein Teamfest mit nach Hause nehmen.

Auf dem zweiten sowie dritten Platz der Kategorie acht bis zehn Jahre klassierten sich Aesch (Kanton Luzern) und Stettfurt (Kanton Thurgau). Bei den Teams der Altersgruppe elf bis 13 Jahre waren es Inwil (Kanton Luzern) und Müntschemier aus dem Kanton Bern. Da trotz des Wettbewerbs aber dennoch der Spass oberste Priorität hatte, wurden alle Finalisten-Teams für ihr sportliches Engagement mit einem Pokal belohnt. Die Teilnehmenden des Finaltags wurden zuvor an vier Qualifikationsturnieren ermittelt.

«Turnier war ein voller Erfolg»

Das Volg-Dorfturnier fand dieses Jahr bereits zum dritten Mal statt. Die Nachfrage war gross: Mit insgesamt 102 teilnehmenden Mannschaften aus 76 Deutschschweizer Dörfern nahmen über 30 Teams mehr teil als im letzten Jahr. «Das Turnier war ein voller Erfolg. Die jungen Fussballtalente haben mit viel Begeisterung ihr Können gezeigt und wir freuen uns bereits auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr», so Philipp Zgraggen, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Volg Konsumwaren AG.

Informationen und Fotos sind einsehbar unter: www.volg-dorfturnier.ch