chevron_left
chevron_right
Veranstaltungen

Christian Binder referiert beim EHI in Köln

Christian Binder spricht in Köln an der EHI Retail Design-Konferenz 2019 über «Die Apotheke der Zukunft».
Bild: Binder Interior

Christian Binder, Inhaber des Zofinger Ladenbau-Unternehmens Binder Interior, referiert am 18. September 2019 in Köln über «Die Apotheke der Zukunft». Der Vortrag findet im Rahmen der EHI Retail Design-Konferenz 2019 statt, die vom renommierten EHI Retail Institute veranstaltet wird. Binder wird dabei anhand von zehn Thesen spannende Entwicklungen in der Pharma-Branche am Beispiel der Schweiz aufzeigen.

Das EHI Retail Institute ist ein Bildungs- und Forschungsinstitut für den Handel und seine Partner und gleichzeitig ideeller Träger der Shopfitting-Weltleitmesse «EuroShop». Die jährlich stattfindende Retail Design-Konferenz gilt wegen ihrer hohen Praxisorientierung und ihrer hochkarätigen Referenten als Fundgrube für Handelsprofis aus verschiedenen Bereichen. Binder, der sich in den letzten Jahren mit seinem Unternehmen einen guten Namen im Apothekenbau gemacht hat, skizziert den Gesundheitsmarkt als lukratives aber hoch sensibles Geschäft. Lukrativ deswegen, weil die Ausgaben für Gesundheit, Fitness und Schönheit anhaltend rasch wachsen. Sensibel deswegen, weil er stark abhängig von gesetzlichen Rahmenbedingungen ist.

In seinen Thesen präsentiert Binder die Apotheken von morgen als ganzheitliche Kompetenzzentren für Gesundheitsdienstleistungen, in denen der Apotheker gleichzeitig Medizinmann von Manager ist. Und er sieht gute Chancen dafür, dass die Apotheke zum Dorfplatz der Generationen wird. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung gibt es unter www.ehi.org beziehungsweise unter www.binder-interior.ch. Nach Ende der Veranstaltung steht der Vortrag auf der Website von Binder Interior zum Download bereit.