Europa Forum Luzern 2017 – Die digitale Revolution

Das diesjährige Europa Forum Luzern, das am 13. November 2017 in der Leuchtenstadt über die Bühne gehen wird, setzt sich intensiv mit der Thematik der digitalen Revolution auseinander.

Bild/Logo: Europa Forum Luzern

Die Digitalisierung der Wirtschaft schreitet unaufhaltsam voran und zwingt Unternehmen dazu sich neu zu erfinden oder traditionelle Geschäftsmodelle in Frage zu stellen. Bundespräsidentin Doris Leuthard, Christoph Franz (Roche), Ulrich Spiesshofer (ABB), Sergio Ermotti (UBS), Rolf Dörig (SwissLife / Adecco) und weitere Spitzenvertreter von Adidas, Avaloq, eBay, Siroop, Swisscom und zahlreiche andere nationale und internationale Top-Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zeigen auf, wie mit der digitalen Revolution umzugehen ist.

Europa Forum Luzern

  • Montag, 13. November 2017
  • KKL Luzern, Symposium der Wirtschaft, 12.50 bis 17.30 Uhr - 550 Franken
  • Öffentliche Veranstaltung, 18.50 bis 20.45 Uhr - Eintritt frei


Programm und Anmeldung: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.europaforum.ch

NEWS

Sorry! Entered url is currently not available / exists.

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG