Conforama eröffnet neues Geschäft in Visp

Conforama Schweiz eröffnet im Oberwallis am 5. Juni 2018 ein neues Geschäft in Visp. Im Mittelpunkt der neuen Filiale stehen Dekoration, Inneneinrichtung und Unterhaltungselektronik, wobei dem modernen Angebot, den attraktiven Preisen, den Verkaufsaktionen, den Neuheiten und den grossen Marken ein besonderer Stellenwert eingeräumt wird.

Bild: Das Conforama-Geschäft in Visp ist die 20. Filiale des Möbelhauses in der Schweiz.

Die über 4000 Quadratmeter grosse Ausstellungsfläche des Geschäfts in Visp und der unkomplizierte, abwechslungsreiche Rundgang durch die verschiedenen Bereiche böten ein angenehmes Einkaufserlebnis. Am Eingang wird der Kunde von grossformatigen Abbildungen des Matterhorns und anderen symbolträchtigen Orten des Oberwallis begrüsst. Ein ausgeprägtes Gefühl von Behaglichkeit und Wohlbefinden sowie das Flanieren durch ein in der Region fest verwurzeltes Geschäft sorgen für ein emotionales Erlebnis. Kundennähe hat hier Priorität.


Patrice Dupasquier, Geschäftsführer von Conforama Schweiz erklärt: «Der Rundgang, die Dekoration, das Einkaufserlebnis – es wird alles getan, damit sich unsere Kunden willkommen fühlen, damit sie in unserem breiten Sortiment das finden, was sie suchen, und damit sie gerne wiederkommen. Dieses zweite Geschäft im Wallis ist der Beweis für unsere Bereitschaft, bis ins Herz der Schweiz zu expandieren, auf neue Kunden zuzugehen und alles zu tun, um die Bevölkerung der Region Oberwallis zu überzeugen.»

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG