Aldi Suisse erhöht für 2018 Löhne in der Schweiz um bis zu ein Prozent

Wie in den vergangenen Jahren erhöht Aldi Suisse die Löhne für sein Personal auch 2018. Die Lohnerhöhung beträgt je nach Dienstalter und Standort bis zu ein Prozent.

Bild: Aldi Suisse

Der Discounter Aldi Suisse hebt den Mindestlohn für das kommende Jahr auf 4330 Franken pro Monat (insgesamt 13 Monatslöhne) an. Aldi Suisse hat im laufenden Jahr rund 80 neue Arbeitsplätze geschaffen und trägt mit den inzwischen rund 3000 Mitarbeitenden zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Schweiz bei. Die aktuelle Lohnrunde ist die elfte Lohnerhöhung in Folge. Damit hat das unternehmen seit seinem Markteintritt im Jahr 2015 die Lohnsumme jedes Jahr erhöht.

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG