Personal-Rochaden bei der Migros Aare

Am 1. Januar 2019 erfolgte in diversen Migros-Filialen im Raum Bern und Biel einen Führungswechsel.

Bild: Robert Altermatt

Valentina Bilen, stellvertretende Marktleiterin in der Migros Bachmätteli in Bern, führt neu die Migros im Berner Kirchenfeld. Deren bisheriger Leiter, Pasquale Guerriche, übernimmt das Steuer der Berner Filiale Freudenberg, während Gianni Flumene, der bisherige Leiter, als Fachberater in die Betriebszentrale nach Schönbühl wechselt.


Kurt Thöni
, bisheriger Marktleiter der Migros Chly-Wabere, tauscht die Leitung mit Jonathan Zafrani und übernimmt dessen Filiale in Hünibach, während Zafrani nach Wabern wechselt.
Die Filialen wechseln auch Eva Mäder und Thomas Rubin - während er von ihr die Marktleitung in Frutigen übernimmt, wechselt sie in seine bisherige Funktion als stellvertretende Marktleiterin der Migros im Zentrum Oberland.


Auch die Migros in Zollikofen erhält mit Peter Gerber, der bisher als stellvertretender Marktleiter in Köniz tätig war, eine neue Führung. Chantal Hurni, bis anhin für die Geschicke der Filiale Zollikofen zuständig, wird Teamleiterin in der Filiale Langnau.


Barbara Rüegger
, bis anhin Leiterin der Filiale Unterentfelden, ist neu für die Geschicke der Migros Langenthal zuständig. Der dortige Marktleiter, Urs Leuenberger, geht in Pension.


Die Migros Nidau erhält mit Demir Osmancevic, der bisher als stellvertretender Leiter im Gäupark tätig war, eine neue Führung. Daniela Sieber, die bisher für die Geschicke der Filiale zuständig war, übernimmt die Migros Murgenthal. Raphael Schneker, bis anhin für die Filiale Biel Madretsch zuständig, wird neuer Leiter des Bieler Neumarkts. Alexander Zysset verlässt die Filiale im Bieler Stadion und wird neuer Marktleiter der Migros Madretsch, während Avni Ferati sein Nachfolger im Stadion wird. Bisher war Ferati als stellvertretender Marktleiter im Bieler Neumarkt tätig.

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG