Groupe PSA organisiert Presse und Öffentlichkeitsarbeit Österreich-Schweiz neu

Die Groupe PSA hat ihre Pressearbeit in Österreich und der Schweiz neu aufgestellt. Ein gemeinsames Team an qualifizierten Pressesprechern führt seite September 2018 die Kommunikation in beiden Ländern für die Marken Peugeot, Citroën, DS Automobiles und Opel führen.

Lukas Hasselberg. Bild: Groupe PSA

Fanny Cabanes. Bild: Groupe PSA

Christoph Stummvoll. Bild: Groupe PSA

Christoph Stummvoll (46) wird die neue Presseabteilung Österreich-Schweiz leiten. Dabei wird er als Pressesprecher die Groupe PSA Corporate Themen sowie in Österreich die Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles betreuen. Lukas Hasselberg (41) wird als Pressesprecher die Marke Opel in Österreich und weiterhin auch in der Schweiz betreuen. Fanny Cabannes (31) wird in der Schweiz in bewährter Art und Weise als Pressesprecherin auch weiterhin für die Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles kommunizieren.


Ian Hucker, Managing Director der Marken Peugeot, Citroën, DS Automobiles und Opel in Österreich und der Schweiz dazu: «Mit der Neuorganisation unserer Pressearbeit, die nun länderübergreifend tätig ist, können wir auch in diesem Metier Synergien nutzen und einen besseren Informationsservice für Medien bieten. Dies ist uns für unsere Marken, die in Österreich gesamt knapp 12 Prozent Marktanteil sowie in der Schweiz mehr als 10% Marktanteil im PW-Segment und knapp 18% Marktanteil bei den leichten Nutzfahrzeugen aufweisen, besonders wichtig.»


Christoph Stummvoll dazu: «Professionelle Pressearbeit, die immer aktuellste Informationen für Medien bietet, ist uns ein grosses Anliegen. Die gemeinsame, länderübergreifende Organisation in diesem Bereich erlaubt uns nun, noch besser auf die Bedürfnisse der Medienansprechpartner einzugehen.»


Christoph Stummvoll betreut schon seit 2014 die Pressearbeit in Österreich, zuerst für Peugeot sowie die Groupe PSA Corporate Themen und kurz darauf auch für Citroën und DS Automobiles. Zuvor war er einige Jahre im Marketing für Peugeot tätig, zuletzt auch drei Jahre lang als Marketingdirektor, bevor er die Pressearbeit übernahm.


Lukas Hasselberg verantwortet seit 2017 die Pressearbeit für Opel in der Schweiz. Zuvor war er als Journalist bei verschiedenen Publikums- und Fachmedien in der Schweiz tätig.


Fanny Cabanes verantwortet die Pressearbeit für die Marken Peugeot, Citroën und DS Automobiles in der Schweiz seit Anfang 2018. Seit mehr als sieben Jahren ist sie innerhalb der Gruppe in der Schweiz tätig, zuletzt im Sales sowie in der Händlernetzentwicklung für die Marke Peugeot.

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG