Bachem legt deutliche Gewinnsteigerung vor

 

 

Bubendorf BL - Der auf dem Gebiet der Biochemie tägige Technologiekonzern Bachem Holding AG hat seinen Reingewinn 2016 um fast 30 Prozent steigern können. Zum im Vergleich zum Umsatzwachstum überproportionalen Erfolg trugen Währungseffekte bei.

 

Einer Mitteilung der Bachem-Gruppe zufolge hat der Baselbieter Technologiekonzern im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 236,5 Millionen Franken realisiert. Gegenüber 2015 entspricht dies einer Steigerung von 13,4 Prozent. Das Betriebsergebnis (EBIT) erreichte 45,1 Millionen Franken, 17 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Der Reingewinn legte dazu überproportional um 29,4 Prozent auf 41,2 Millionen Franken zu. 

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG