Energie 360° errichtet Ladestation in Einkaufszentrum

 

 

Zürich - Der Energiedienstleister Energie 360° hat seine neueste Ladestation für Elektroautos im Coop-Einkaufszentrum Karussell in Kreuzlingen TG in Betrieb genommen. Coop übernimmt während eines zweijährigen Pilotprojekts die Kosten für den Ökostrom.

 

 

Energie 360° hat die neue Ladestation im Parkhaus des Einkaufszentrums Karussell installiert, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Damit befindet sie sich in der Nähe von Bahnhof und Restaurants. „Es ist für unsere Kundinnen und Kunden natürlich sehr praktisch, wenn sie ihr Elektroauto während des Einkaufens oder während einem Mittagessen bei uns im Restaurant laden können“, wird Virginia Simeon in der Mitteilung zitiert, Leiterin Coop Einkaufszentrum Karussell.

An der Ladesäule können zwei Autos gleichzeitig von der Ladeleistung von zweimal 11 Watt profitieren. Bei dem Strom handelt es sich um 100 Prozent Ökostrom, wie auch bei den anderen gut 30 Ladestationen von Energie 360° in der Schweiz. Da Coop die Kosten für den Strom übernimmt, ist das Laden gratis. Zudem entfallen Reservierung und Freischaltung. „Energie 360° hat sich zum Ziel gesetzt, die Elektromobilität in der ganzen Schweiz verfügbar zu machen. Dazu braucht es öffentliche Ladestationen wie diese“, heisst es von Alois Freidhof, Leiter Produktmanagement Mobilität bei Energie 360°. jh

 

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG