Schweizer Spielebranche sucht Nachwuchstalente

 

 

Neuenburg - Die Swiss Game Developers Association richtet in Zusammenarbeit mit dem Neuchâtel International Fantastic Film Festival die Karrierekonferenz Enter the Game aus. Auf der Veranstaltung am 21. Juni in Neuenburg sollen Nachwuchstalente gefunden werden.

 

 

Die Karrierekonferenz Enter the Game bietet Nachwuchstalenten attraktive Karrierechancen in der Schweizer Spielebranche, wirbt die Swiss Game Developers Association (SGDA) in der entsprechenden Mitteilung. Auf der Veranstaltung werden Bildungseinrichtungen und erfolgreiche Alumni über ihre Erfahrungen in der Schweizer Spielebranche berichten. Die Konferenz findet am kommenden Donnerstag von 14 Uhr bis 18 Uhr im Théâtre du Passage in Neuenburg statt.

„Die neu geschaffene Karrierekonferenz Enter the Game soll einen Beitrag leisten, damit die Schweizer Spieleindustrie auch in Zukunft die besten Talente in diesem Bereich der Kreativwirtschaft anziehen und nachhaltig wachsen kann“, erläutert die SGDA in der Mitteilung. „Der Nachwuchs ist das zukünftige Kapital unserer Branche“, wird SGDA-Präsident Matthias Sala dort zitiert. „Nur wenn wir jetzt darin investieren, wird die Schweizer Spieleindustrie weiterhin so gut gedeihen, wie sie es zurzeit tut.“ hs

 

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG