Ascom gewinnt Millionenauftrag in den Niederlanden

 

 

Baar ZG - Eine niederländische Universität hat Ascom mit der Installation und Wartung von Branderkennungsanlagen beauftragt. Der Vertrag läuft über zehn Jahre und bringt dem Zuger Technologiekonzern rund 5 Millionen Euro Umsatz.

 

Einer Mitteilung von Ascom zufolge wurde der Zuger Technologiekonzern von einer der „bekanntesten technischen Universitäten in den Niederlanden“ landesweit mit der Installation von 100 Anlagen zur Branderkennung in 32 Gebäuden beauftragt. Ascom ist zudem für die nächsten zehn Jahre für Wartung, Nachrüstung und Zertifizierung der Sicherheitsanlagen zuständig. 

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG