AXA Winterthur steigt bei autoricardo.ch ein

 

 

Zürich/Winterthur - AXA Winterthur übernimmt die Hälfte der Anteile an der Fahrzeugplattform autoricardo.ch von Tamedia. Die beiden Unternehmen wollen neue Angebote im Mobilitätsbereich entwickeln.

 

Einer gemeinsamen Mitteilung von Tamedia und AXA Winterthur zufolge gehen die beiden Unternehmen eine langfristige Partnerschaft ein. Über die nunmehr gemeinsam betriebene Plattform autoricardo.ch sollen dabei neben Gebrauchtwagen in Zukunft auch neue Dienstleistungen im Bereich Mobilität angeboten werden. AXA Winterthur und Tamedia planen, „ein zukunftsweisendes Geschäftsmodell zu entwickeln und innovative zeitgemässe Lösungen rund um das Thema Mobilität anzubieten“, heisst es in der Mitteilung. 

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG