Romande Energie stösst Tecfor SA ab

 

 

Morges VD - Romande Energie verkauft ihre Tochtergesellschaft Tecfor SA an ein Westschweizer Bauunternehmen. Das auf Geothermiebohrungen und Geotechnik spezialisierte Unternehmen passt nicht mehr zu den anderen Einheiten der Energieversorgerin.

 

Die Tecfor SA war von der Gruppe Romande Energie 2009 im Zuge der Entwicklung von Unternehmensaktivitäten im Bereich Wärmepumpen übernommen worden, informiert die Westschweizer Energieversorgerin in einer Mitteilung. Seither habe die Geothermie in diesem Bereich gegenüber auf Aerothermie beruhenden Systemen an Bedeutung verloren, heisst es dort weiter. Mangels ausreichender Synergien zu den anderen Einheiten der Gruppe Romande Energie hat sich die Energiegruppe daher zum Verkauf des Tochterunternehmens entschlossen. 

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG