FlexCash soll bei Liquiditätsproblemen helfen

 

 

Zürich - Das Fintech-Unternehmen Advanon und der Versicherer AXA Winterthur lancieren eine gemeinsame Plattform zur Vorfinanzierung von Rechnungen. FlexCash soll Liquiditätsproblemen von KMU abhelfen.

 

Eine Mitteilung der AXA Winterthur nennt Liquiditätsengpässe als häufigste Ursache für Konkursfälle von KMU. Finanzielle Engpässe aufgrund langer Zahlungsfristen oder schlechter Zahlungsmoral von Kunden treten danach auch bei erfolgreichen KMU häufiger auf. Der in der Greater Zurich Area ansässige Versicherer hat mit dem ebenfalls dort beheimateten Fintech-Start-up Advanon dagegen die digitale Plattform FlexCash entwickelt. Hier können KMU offene Rechnungen durch Investoren vorfinanzieren lassen. 

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG