Urs Schumacher neu an der Spitze von LeShop.ch

Urs Schumacher übernimmt als CEO per 1. August die Leitung von LeShop.ch und löst damit Dominique Locher ab, der sich bereits Anfang Jahr entschieden hat, nach 17 Jahren eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Urs Schumacher gilt als profunder Kenner des Schweizer Detailhandels. COO Sacha Herrmann verlässt den führenden Schweizer Online-Supermarkt per Ende September 2017 ebenfalls auf eigenen Wunsch. Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger ist eingeleitet.

Urs Schumacher, ab Anfang August neuer CEO von LeShop.ch. Bild: Migros

Urs Schumacher (53) gilt nicht nur als ausgewiesener Kenner des Schweizer Detailhandels, sondern ist auch mit der Migros-Gruppe bestens vertraut. In den vergangenen 30 Jahren arbeitete er in verschiedenen Führungspositionen bei Herren-Globus und Office World, bevor er ab 1999 die Globus-Filiale in Neuenburg führte. Danach wechselte er als Mitglied der Geschäftsleitung und Verantwortlicher für das Warenhaus in Bern in die Loeb-Gruppe. 2005 trat er in die Migros-Genossenschaft Neuenburg-Freiburg ein und leitete die Bereiche Marketing und Logistik, bevor er ab 2011 die Gesamtverantwortung für den Bereich Verkauf, Beschaffung und Kommunikation übernahm.

«Urs Schumacher ist der ideale Nachfolger von Dominique Locher. Mit seinen herausragenden Führungsqualitäten, der hohen Affinität zum E-Commerce sowie der jahrelangen Erfahrung innerhalb der Migros-Gruppe wird er die anstehenden Herausforderungen wirksam angehen und das Wachstum von LeShop.ch als führendem Online-Supermarkt weiter vorantreiben», betonte Beat Zahnd, Leiter des Departements Handel im Migros-Genossenschafts-Bund (MGB).

Der Führungswechsel bei LeShop.ch findet per 1. August 2017 statt. Um einen nahtlosen Übergang sicherzustellen, wirkt Urs Schumacher bereits jetzt temporär im Unternehmen mit.

LeShop.ch-Urgestein Dominique Locher
Dominique Locher (48) arbeitete seit 2000 bei LeShop.ch. Zuerst verantwortlich für Marketing und Verkauf, führte er seit 2013 die Geschäfte als CEO. Sacha Herrmann (44) startete 2004 als Finanzdirektor und Personalleiter und verantwortete zusätzlich seit 2013 als COO den operativen Betrieb. Nach diesem langjährigen Engagement möchten sich nun beide neuen Aufgaben widmen. Der Zeitpunkt für einen Wechsel ist für beide Manager günstig, da grosse Strategieprojekte bereits aufgegleist oder sogar schon abgeschlossen sind.

«Ich durfte dieses Pionierunternehmen mit viel Herzblut mitaufbauen und zuletzt führen. LeShop.ch wuchs in den letzten vier Jahren solid. Wir haben wichtige strategische Meilensteine erreicht und so das Fundament für das weitere Wachstum gelegt. Der Moment ist für mich ideal, die Unternehmensleitung abzugeben und neue Herausforderungen anzupacken», äusserte sich Dominique Locher.

Und Beat Zahnd ergänzte: «Die LeShop-Beteiligung vor gut zehn Jahren war der erste wichtige Schritt der Migros in die Online-Welt. Dominique Locher und Sacha Herrmann waren von Anfang an dabei und haben mit grossem Engagement den Aufbau des Unternehmens massgeblich mitgeprägt. Dafür danken wir ihnen herzlich.» 

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG