Basler versichert gegen Cyberschäden

16.03.2017

Basel - Die Basler Versicherungen bringen eine umfassende Cyberversicherung für Privatversicherungen auf den Markt. Sie enthält sowohl den Schutz von Zahlungen als auch eine Absicherung für die Nutzung des Internets.

Das Netz ist heute Teil des Alltags. Doch mit dem Netz kommen auch neue Risiken. Die Basler Versicherungen bringen deshalb nun ihre erste umfassende Cyberversicherung auf den Markt, wie das Unternehmen mitteilt. Die Versicherung besteht aus zwei Modulen. Das erste Modul, Safe Pay, bietet etwa Absicherungen beim Missbrauch von Kreditkarten und von Daten etwa bei elektronischen Bankdienstleistungen sowie gegen Fehllieferungen von Bestellungen, die im Netz aufgegeben worden sind. Das zweite Modul, Safe Surf, sichert unter anderem gegen Schadsoftware, Datenverluste und Persönlichkeitsverletzungen.

NEWS

© Copyright 2015 - swissprofessionalmedia AG